Back to Top

Hündinnen

Linda

Name:
Linda
Geschlecht:
Hündin
Rasse:
Mischling
Geboren:
ca. 03.2021
Schlulterhöhe:
ca. 54 cm
Kastriert:
Ja
Aufenthaltsort:
Rumänien
Ansprechpartner:
Wilhelmine Traut
Linda


Verträglich mit
Rüden, Hündinnen, Welpen, Katzen

Ihre Geschichte:
Am 28. März früh morgens wollte Anca noch schnell Futter in ihr Auto packen, bevor sie zu ihrem Arbeitsplatz, der Hightschool von Trusesti, aufbrechen musste. Da z.Z. die Straße neu gebaut wird, steht ihr Auto ein paar Meter entfernt. Als Anca näher zu ihrem Pkw kam, sah sie einen hellen Hund daneben stehen. Ihr gingen Gedanken durch den Kopf, wie "warum stand da ein Hund bei meinem Auto und warum tänzelte dieser auf der Stelle?"


Bei ihrem Auto angekommen, sah Anca, dass dieser Hund mit einem blauen Seil an ihrem Auto festgebunden war. Da wollte wohl ein netter Nachbar ihr ein Geschenk überlassen!!! Dieser Hund hatte wohl seine Aufgabe bei seinem Besitzer verloren und sollte wohl weg. Aber besser hier angebunden an ihrem Auto, als irgendwo in einem Wald an einem Baum.

Es war eine Hündin. Eine sehr freundliche, liebe und anhängliche Hündin. Anca band sie los und Linda, wie Anca die Hündin später nennen wird, folgte ihr ohne zu zögern. Die junge Hündin freute sich so sehr, leckte ihre Hände. Linda war gut genährt und in einem relativ guten gesundheitlichen Zustand.

Nun sind ein paar Wochen vergangen seitdem irgendjemand Linda an Ancas Auto angebunden hatte, um sie los zu werden. Die wunderhübsche Hündin zeigte sich von Anfang an als eine sehr freundliche, liebe, anhängliche und sehr menschenbezogene Hündin. Linda liebt Menschen über alles. Egal ob Frau, Mann, Kind - egal ob fremd oder ihr bekannt - Linda ist zu jedem aufgeschlossen und verschmust. Streicheleinheiten, liebe Worte - Linda genießt diese Zuwendung von uns Menschen so sehr. Ihre Augen leuchten, sobald jemand Zeit für sie hat. Aber kommt der Moment, wenn "ihr" Mensch wieder geht, wird ihr Blick traurig und man merkt, Linda würde alles tun, um mit ihrem Menschen jetzt mitgehen zu können.

Zu ihren Artgenossen ist Linda ebenso freundlich und aufgeschlossen wie zu uns Menschen. Die bildhübsche Hündin lebt bei Anca mit Hündinnen und Rüden ohne Probleme zusammen. Linda steht in dem Rudel eher im Mittelfeld oder gar am Ende und versucht, Streitigkeiten aus dem Weg zu gehen. Trotzdem Linda noch sehr jung ist, ist sie eine sanfte Hündin. Sie mag es mit ihren Hundefreunden zu spielen, aber sobald dies zu grob und zu heftig wird, zieht sich Linda zurück und beendet das Spielen. Sie kennt auch Katzen und hat keine Probleme mit den Samtpfoten.

Wir suchen für die anhängliche und sehr menschenbezogene Hündin Menschen, gerne eine Familie mit älteren Kindern, die ihr neues Familienmitglied überall dabei haben möchten, wo ein Hund dabei sein darf und kann. Spaziergänge, Abenteuer erleben, Kommandos und Tricks erlernen, viele Schmuseeinheiten - ja - das wäre wohl genau das richtig für die hübsche Linda. Viele streichelnde Hände sollten außerdem sein, da Linda nicht genug davon bekommen kann und dies so sehr genießt. Da Linda aufgeschlossen zu jedem ist, könnten wir uns gut vorstellen, dass sie sogar eine gute Bürohündin werden könnte. Der Besuch einer Hundeschule wäre wünschenswert.

Hier ein Video zu Linda.
Und ein Weiteres.

Linda wird bei ihrer Ausreise vollständig geimpft, entwurmt, gechippt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.