Back to Top

Hunde Notfelle

Salina

Name:
Salina
Geschlecht:
Hündin
Rasse:
Mischling
Geboren:
ca. 03.2021
Schlulterhöhe:
ca. 45 cm
Kastriert:
Ja
Aufenthaltsort:
31249 Hohenhameln
Ansprechpartner:
Wilhelmine Traut
Salina
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen, Katzen

Pflegestellenbericht:
Salina ist nun schon seit Oktober 2021 bei uns auf Pflegestelle und hat sich zu einer ganz wundervollen und liebenswerten jungen Hundedame entwickelt.
 
Fast jeden Tag kann man neue Entwicklungen bei ihr entdecken, wie sie nach und nach immer mehr ihre Schüchternheit ablegt und ihr Selbstbewusstsein wächst. Hier bei uns ist sie überhaupt nicht mehr ängstlich oder schüchtern. Wenn die Familienmitglieder von Schule oder Arbeit kommen, werden alle überschwänglich und stürmisch begrüßt. Streichel- und Kuscheleinheiten werden so oft es geht eingefordert. Aber es gibt auch Zeiten, da zieht sie sich in ihre Box zurück und genießt ihre Ruhe.
 
Salina liebt lange Spaziergänge und im Garten zu toben. Ihr bekannte Hunde werden freundlich begrüßt und gerne zum Spielen aufgefordert. Fremden Hunden und insbesondere Menschen gegenüber ist sie nach wie vor schüchtern und hält lieber zunächst etwas Abstand.
 
Zur Hundeschule durfte sie auch schon mit, was natürlich sehr aufregend ist. Aber auch dort legt sie nach und nach ihre Angst ab und nimmt hier und da Kontakt zu den anderen Hunden und deren Menschen auf. Ich würde auch unbedingt dazu raten, weiter eine Hundeschule zu besuchen. Salina ist sehr gelehrig und braucht den Kontakt zu anderen Hunden und Menschen, damit ihr Selbstbewusstsein weiter positiv bestärkt werden kann.
 
Es ist einfach toll mitzuerleben, wie Salina sich entwickelt. Sie ist eine wundervolle liebe Hundedame, die ein ganz liebevolles Zuhause sucht und es auch verdient.

Hier ein neues Video von Salina (26.01.2022)
Hier können Sie sich ein Video ansehen.

Salina ist vollständig geimpft, entwurmt, gechippt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

---------------------------------------------------------------------------------


Ihre Geschichte in Rumänien:
Darabani, eine Stadt hoch im Norden von Botosani, dort wurde Salina wahrscheinlich irgendwo geboren. Ob das Welpenmädchen noch Geschwister hatte oder wie sie gelebt hat, wissen wir nicht. Salinas Geschichte, die uns bekannt ist, beginnt, als ein Mädchen das kleine Hundekind auf der Straße findet. Salina saß an einer Häuserwand gelehnt, regungslos da. Das Mädchen nahm Salina mit und zeigte das Hundekind ihrer Nachbarin, die zufälligerweise eine Bekannte von Anca (unserer Tierschützerin Vorort) ist. Luminita erzählte Anca von dem verängstigten Hundekind, dass sich kaum bewegen würde, einfach nur in der Ecke saß oder liegt. Kurze Zeit später holte Anca Salina zu sich in ihr "Safe Place".

In den ersten Tagen, als Salina bei Anca war, war sie sehr zurückhaltend und traute sich kaum, sich zu bewegen. Aber nach und nach bemerkte Salina, dass sie nun in Sicherheit ist und begann, mit den anderen Welpen zu spielen. Auch ließ Salina immer mehr Berührungen und Streicheleinheiten zu und nun genießt sie sie jetzt sogar. Salina ist gewachsen und aus dem kleinen Welpen ist nun ein schlankes, langbeiniges Hundemädchen geworden. Ihr Fell ist an vielen Stellen lockig oder kraus, mit kleinen Wirbel.

Salina ist ein ruhiges Hundemädchen. Sie mag keinen Trubel und keine Hektik. Da zieht sie sich lieber in ihr Körbchen zurück. Aber sie mag es, mit ihren Artgenossen zusammen zu sein und spielt auch gerne mal ab und zu. Aber die meiste Zeit schaut Salina dem Treiben um sich herum zu und freut sich, wenn ein Hundekumpel sie begrüßt oder wenn Anca zu ihr geht und sie streichelt. Salina kennt auch Katzen und keine Probleme mit den Samtpfoten.

Wir wünschen uns für Salina ein ruhiges Zuhause, in ländlicher Umgebung. Wir suchen Menschen, die Salina Geduld und Zeit entgegen bringen möchten, um ihr hier bei uns, ein schönes, ausgefülltes und behütetes Hundeleben zu schenken. Es wäre toll, wenn in Salinas neuem Zuhause ein freundlicher Ersthund auf sie warten würde. Denn er könnte ihr viel helfen, in ihrem Zuhause -anzukommen-.


Hier können Sie sich ein Video ansehen.
Und hier, kurze Zeit nachdem Salina gefunden wurde.