Back to Top

Vermittelt

Ina

Name:
Ina
Geschlecht:
Hündin
Rasse:
Mischling
Geboren:
ca. Januar 2020
Schlulterhöhe:
ausgew. ca. kniehoch
Kastriert:
Nein
Aufenthaltsort:
Rumänien
Ansprechpartner:
Wilhelmine Traut
Ina


Verträglich mit
Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen


Ihre Geschichte:
17. März 2020 - An diesem Morgen erwartete Anca an einer Fütterungsstelle eine Überraschung. 6 Welpen, nur ein paar Wochen alt, kamen auf sie zugelaufen und fiepten. sprangen an ihren Beinen hoch. Die Hundemama stand etwas abseits und beobachtet das Treiben ihrer Welpen. An diesem Fütterungsplatz steht seit ein paar Monaten eine Hundehütte. Die etwas schüchterne Hundemama fand diese Hütte mehr als geeignet als Unterschlupf für sich und ihre Welpen. (Diese Hütte wurde von einem deutschen TSV gespendet)

Anca bemerkte, dass die Hundemama wohl nicht ausreichend Milch für ihre Kleinen hatte, denn die Welpen waren sehr hungrig und nicht gerade wohlgenährt. Außerdem können die nächtlichen Temperaturen im März immer wieder in den Minusbereich fallen. So beschloss Anca, die 7 mit sich zu nehmen und an einen sicheren warmen Ort zu bringen, damit sie sie zusätzlich mit Nassfutter füttern könne.

Seitdem sind mehrere Wochen vergangen. Ina und ihre Geschwister Ivana, Igor, Ilas und Iden (Iana ist leider gestorben) haben sich zu freundlichen, verspielten und neugierigen Welpen entwickelt. Die 5 sind Menschen sehr zu getan und aufgeschlossen, mögen es sehr mit Kindern zu spielen und nach aufregendem Toben mit Körperkontakt einzuschlafen. Die 5 Kleinen leben zusammen mit anderen Welpen und auch mit erwachsenen Hunden bei Anca. Dort lernen sie auch, Katzen zu akzeptieren.

 

Ina wird bei ihrer Ausreise vollständig geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.