Back to Top

Vermittelt

Irina

Name:
Irina
Geschlecht:
Hündin
Rasse:
Mischling
Geboren:
ca. August
Schlulterhöhe:
wächst noch
Kastriert:
Nein
Aufenthaltsort:
Rumänien
Ansprechpartner:
Wilhelmine Traut
Irina
Alter: geboren ca. Anfang August 2019
Geschlecht: Hündin
Kastriert: nein, zu jung
Schulterhöhe wenn ausgewachsen ca.  Kniehöhe
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen
 
Irina ist geimpft und gechippt.
 
Anca (unsere Tierschützerin Vorort) brachte eine Hündin, nach dessen
Kastration, wieder zurück zu ihrem Besitzer und war auf dem Heimweg, als
ihr am Wegesrand etwas Schwarzes auffiel. Was sie dort fand, ließ sie
den Atem stocken und im nächsten Moment wurde Anca unglaublich wütend
und zugleich sehr traurig. Neben Bauschutt lagen im Gras 4 kleine
Welpen, ca. 14 Tage alt. Sie waren verdreckt, klebrig und auf ihren
kleinen Körpern waren schon Fliegeneier abgelegt worden. Anca nahm sie
mit und brachte sie schnell zu einer ihrer Pflegestellen in Trusesti.
Dort angekommen wurden alle 4 gebadet, von den Fliegeneiern und diesem
klebrigem Zeug befreit, bekamen mit der Pipette Wasser und ihre erste
Nahrung. Die 4 Welpen waren in einem kritischen Zustand. Die Kleinen
mussten kämpfen. Es würde sich in den nächsten Tagen zeigen, ob sie
ihren Kampf ums Überleben gewinnen würden. Leider haben nur 2 Welpen
ihren Kampf gewonnen.
 
Irina und ihre Schwester Ina (Ina hat schon eine Familie gefunden) sind
zu neugierigen und verspielten Welpen herangewachsen. Sie lieben es mit
ihren Artgenossen zu spielen und zu toben. Aber an erster Stelle steht
das Schmusen mit ihrem Menschen. Irina, das kleine schwarze
Wuschelmädchen ist offen und freundliche zu jedem, egal ob groß oder
klein, ob Hund, Katze oder Mensch, jeder wird freundlich gegrüßt und zum
Schmusen oder spielen aufgefordert.
 
Nun fehlt dem kleinen süßen Wuschelmädchen nur noch ihre eigene Familie,
die mit ihr Abenteuer erlebt und mit ihr durch dick und dünn geht.
 
Irina wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen
Schutzgebühr vermittelt.