Back to Top

Vermittelt

Kati

Name:
Kati
Geschlecht:
Hündin
Rasse:
Mischling
Geboren:
ca. 04 2021
Schlulterhöhe:
ca. 48 cm
Kastriert:
Ja
Aufenthaltsort:
Rumänien
Ansprechpartner:
Wilhelmine Traut
Kati



Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen, Katzen


Ihre Geschichte:
Darabani, eine Stadt hoch im Norden vom Landkreis Botosani, dort lebt eine Bekannte von Anca und kümmert sich, ebenso wie sie, um Straßentiere. In erster Linie füttert sie Straßenkatzen und nimmt Notfälle auf, wenn sie Platz auf ihrem Grundstück hat.

An einem Tag im Mai wurde Ancas Bekannte von jemanden angerufen, der gesehen hatte, wie ein Mann Welpen in einem Karton an einem Container-Abfall-Platz abgestellt hatte. Die Kleinen wären sehr jung und würden versuchen, aus dem Karton zu klettern. Ancas Bekannte ließ sich den Standort beschreiben und fuhr sofort dorthin. Sie bat aber noch den Anrufer, dort zu warten, bis sie eintreffen würde. Als sie an dem Platz ankam, war niemand zusehen. 2 Welpen saßen noch in dem Karton. Da der Anrufer ihr nicht genau sagen konnte, wie viele Welpen es waren, sah Ancas Bekannte sicherheitshalber noch unter alle Container. Und da war noch ein dritter Welpe und hinter ihm noch ein vierter Welpe. Sie suchte weiter, aber sie fand nur diese 4 Hundekinder. Sie nahm die Kleinen mit zu sich nach Hause. Noch am gleichen Tag fragte sie bei Anca an, ob sie die 4 Hundekinder aufnehmen könnte.

Kati und ihre 3 Geschwister leben seit ihrer Rettung bei Anca in ihrem "Safe Place" und haben sich zu fröhlichen, aufgeweckten Junghunden entwickelt. Alle 4 sind neugierige und verspielte Fellnasen, die sich sehr gut mit ihren Artgenossen verstehen. Sie kennen auch Katzen und haben kein Problem mit den Samtpfoten. Im Gegenteil, sie möchten sie gerne als Freund gewinnen und vielleicht auch als Spielkamerad.

Zu uns Menschen sind Kati, Keiko, Kelly und Kim freundlich und aufgeschlossen, wobei sie anfangs ein paar Minuten benötigen, um zu bemerken, dass wir nur Gutes im Sinn haben. Nach diesen kurzen Minuten sind sie neugierig, lassen sich streicheln und möchten spielen. Gerne wird dann auch versucht, auf den Schoß zu klettern, um Gesicht und Hals des Menschen ab zu schnuppern und Streicheleinheiten zu bekommen.

Von ihrem Körperbau her sind alle 4 schmal und wirken eher feingliedrig mit langen Beinen und schmalen Pfoten. Alle 4 haben kurzes Fell. Kati ist von den Mädels die Größe und Neugierigste. Sie besitzt ein fast komplett schwarzes Fell, das wunderschön in der Sonne glänzt. Nur ein schmaler, kurzer, weißer Bruststreifen unterbricht das schöne schwarze Fell.

Wir suchen Menschen für Kati, die mit Freude, Einfühlungsvermögen und Hundeerfahrung dem hübschen Hundemädchen alles beibringen möchten, was ein Hund bei uns alles wissen und können sollte. Kati wird noch viel lernen müssen und einiges wird für sie fremd und ungewohnt sein. Wir suchen Menschen, die über eine Pfütze am Morgen oder verschwundene Socken mit einem Lächeln hinwegsehen können und eine Vorliebe für schwarze Schönheiten haben.

Hier können Sie sich ein kurzes Video von Kati ansehen.

Kati wird bei ihrer Ausreise vollständig geimpft, gechippt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.