Back to Top

Vermittelt

Simina

Name:
Simina
Geschlecht:
Hündin
Rasse:
Mischling
Geboren:
ca. März 2020
Schlulterhöhe:
groß / ausgew. über 55 cm
Kastriert:
Nein
Aufenthaltsort:
Rumänien
Ansprechpartner:
Wilhelmine Traut
Simina


Verträglich mit
Rüden, Hündinnen, Welpen, Katzen


Ihre Geschichte:
An einem Tag im Juni wurde Anca, unsere Tierschützerin Vorort) schon früh am Morgen zu einem Notfall gerufen in dem Dorf Brateni. Dieses Dorf liegt ca. 55 km von Botosani entfernt. Auf dem Weg dorthin kam Anca und Ioana an vielen Feldern vorbei. Oft weit und breit kein Mensch, kein Haus, kein ... nichts.

Und auf einmal sahen sie einen jungen Hund über die Straße laufen. Hin und her, immer wieder überquerte dieser Hund die Straße und schließlich legte er sich neben der Straße ins Gras. Anca stoppte natürlich sofort. Ioana nährte sich Simina, wie das Hundekind später genannt wurde, langsam, aber das Welpenmädchen kam sofort zu ihr gelaufen und kuschelte sich auf ihren Schoss. Simina wimmerte leise und konnte nicht genug und nahen Körperkontakt bekommen. Natürlich nahm Anca die süße Simina mit zu sich nachhause.

Simina zeigte sich sofort bei Anca als sehr verschmustes Welpenmädchen. Sie kuschelt für ihr Leben gern. Auch fremden Menschen gegenüber ist Simina aufgeschlossen und freundlich. Besonders Kinder hat Simina in ihr Herz geschlossen. Bei Anca lebt Simina in einem gemischten Rudel mit anderen Welpen und auch erwachsenen Hunden zusammen. Sie mag sie alle, spielt vorsichtig mit den kleineren Welpen und respektiert die ausgewachsenen Hunde.

Kurz um, Simina ist einfach nur lieb, freundlich und verschmust. Aber, nach Siminas Aussehen her zu urteilen, könnte in ihr ein Herdenschutzhund stecken. Wie viele Anteile kann man z.Z. nicht sagen. Daher suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung in Sachen Erziehung und richtigen Umgang mit HSH. Haus mit Garten in einer ländlichen Umgebung wäre für Simina ein Hauptgewinn.

Simina wird bei ihrer Ausreise vollständig geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.