Back to Top

Katzen

Bibi

Name:
Bibi
Geschlecht:
weiblich
Rasse:
EKH
Geboren:
ca. 04.2021
Schlulterhöhe:
Wohnungskatze
Kastriert:
Nein
Aufenthaltsort:
Rumänien
Ansprechpartner:
Britta Gebauer
Bibi

Bibi kommt bald zu einer Pflegestelle nach 42579 Heiligenhaus


Verträglich mit
Katzen, Katern

Ihre Geschichte:
Cristina, eine Helferin von Anca, war im Zentrum von Trusesti unterwegs zum Einkaufen. Als sie schon fast bei dem Lebensmittel Geschäft war, hörte sie leises Miauen. Sie schaute sich um, sah aber keine Katze. Cristina ging weiter und da hörte sie wieder dieses verzweifelte Miauen. Sie schaute an sich herunter und da saß ein kleines dünnes Kätzchen.

Dieses Kätzchen schaute zu Cristina hoch und schrie. Schrie so laut sie konnte. Cristina kniete sich hin und nahm dieses kleine Kätzchen in ihre Hand. Bibi, wie das Kätzchen später seinen Namen bekommen würde, war so klein, so jung, so dünn. Cristina nahm Klein-Bibi hoch, drückte es an sich und lief so schnell sie konnte, nach Hause. Bibi war ganz still und schmiegte sich an Cristina. Zuhause angekommen, bekam Bibi erst einmal etwas zu trinken und zu fressen und anschließend schlief das kleine Kätzchen selig auf Cristinas Schoss ein.

Dies ist nun einige Wochen schon Vergangenheit. Bibi ist eine kleine Kämpferin. Obwohl sie nur wenige Wochen alt war, als sie gefunden wurde und ihre Überlebensprognose nicht so gut aussah, hat es Klein-Bibi geschafft. Sie lebt bei Cristina mit anderen Katzen zusammen und hat sich zu einem fröhlichen Kätzchen entwickelt. Bibi spielt für ihr Leben gern und da ist es egal, ob es ein Artgenosse ist oder ein Mensch. Außerdem hat Klein-Bibi Flausen im Kopf, ganz so, wie es sich für ein junges Kätzchen gehört. Aber am Liebsten schmust Bibi mit ihrem Menschen. Dann räkelt sie sich, schnurrt und lässt sich gerne verwöhnen.

Bibi zeigt keine Anstalten, dass sie nach draußen möchte. Daher denken wir, dass Bibi durchaus mit einer Wohnungshaltung zufrieden sein würde, wenn sie mindestens mit einen Artgenossen als Kumpel/in zusammen sein kann, der ebenso wie sie, spielfreudig ist. Natürlich müsste ihr Mensch genügend Zeit für sie haben, denn Schmusen gehört einfach für Bibis Wohlbefinden dazu.

Hier können Sie sich ein Video ansehen.
Und ein weiteres.
Und noch eines

Bibi wird bei ihrer Ausreise vollständig geimpft, gechippt, entwurmt und auf FIV und FeLV getestet sein.