2019-03-26

!! UPDATE 29.03.19  ♦  Sandy und Hanna haben ein Zuhause gefunden !!

Bitte schauen Sie sich unbedingt Hanna und Sandy an, denn für beide wünschen wir uns ganz schnell ein Zuhause. Vielleicht fragen Sie sich jetzt, warum wir Hanna und Sandy besonders hervorheben, haben wir doch noch viele weitere Hunde, für die wir auch ein Zuhause suchen. Natürlich hat das seinen Grund.

Beide Hunde wurden im Tierheim abgegeben. Vermutlich von ihrem Besitzer, der kein Problem damit hatte, sie los zu werden. Dafür sind wir auch dankbar, denn viele Hunde werden einfach ausgesetzt oder anderweitig entsorgt, aber wie beängstigend muss es für das Mädchen-Duo sein, plötzlich hinter Gittern zu sein, das ständige Gebell um sie herum und überhaupt, es nicht gewohnt zu sein, sich den ganzen Tag mit vielen anderen Hunden zu arrangieren.

Deshalb möchten wir mit diesem Extra-Text auf beide Hunde aufmerksam machen. Es wäre ein Traum der in Erfüllung gehen würde, könnten Hanna und Sandy zusammen bleiben, denn sie lieben sich. Sie harmonieren sehr gut miteinander und müssten eigentlich jedem Kleinhundefan das Herz schneller schlagen lassen. Außerdem sind sie noch recht jung (ca. 1,5 und 2 Jahre) und sozial sehr verträglich mit ihren Artgenossen. Katzen werden übrigens auch akzeptiert.

Das Mädchen-Duo ist sehr aufgeschlossen, freundlich und aufmerksam. Man muss sie einfach lieben und deshalb können wir überhaupt nicht nachvollziehen, warum man sie nicht mehr wollte. Jetzt hoffen wir natürlich, dass sich ganz schnell ein neues Zuhause für Hanna und Sandy findet.

Wir können uns nicht vorstellen beide zu trennen, das wäre wirklich eine Schande, da sie sich so gut verstehen. Außerdem haben sie eine handliche Größe und nehmen nicht viel Platz ein.

Für weitere Information, auch was den Ablauf einer Vermittlung betrifft, steht Ihnen Frau Traut zur Verfügung. Sie wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Am besten erreichen Sie sie unter ihrer Telefonnummer 01523-4172754 oder unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Ihr ATL-Team