Der Spenden-LKW ist gestern ohne Zwischenfälle in Rumänien angekommen. Anca und ihre freiwilligen Helfer standen schon bereit. Gemeinsam und mit Spaß an der teilweise sehr schweren und anstrengenden Arbeit haben sie den LKW ausgeladen. Auch unser Fahrer hat mit angepackt und im Anschluss eine Runde mit den Hunden gespielt. Die Sachen werden jetzt erstmal zwischengelagert, sortiert und in den nächsten Wochen an die entsprechenden Stellen verteilt.
 
Ganz besonders hat Anca auf das viele Futter gewartet. Wenn wir Anca fragen was sie dringend benötigt oder was ihr den Alltag erleichtern würde, sagt sie immer nur Futter, Futter und nochmals Futter!
 
Wir können uns ihre Not nicht vorstellen, einmal nicht genug Futter für die Hunde und Katzen im Safe-Place oder die Straßenhunde zu haben. Anca würde die Enttäuschung nicht ertragen, die Hunde mit leerem Magen und traurigem Blick zurückzulassen. Zum Glück hat sie jetzt einige Vorräte.
 
In diesem Zusammenhang möchten wir nochmal auf unseren Weihnachtsflohmarkt hinweisen. Dort könnt ihr Sachen kaufen und verkaufen, der gesamte Erlös wird für Futter in Rumänien verwendet. Schaut doch mal rein: Weihnachtsflohmarkt 🐾Aktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V., vielleicht könnt ihr das ein- oder andere schöne Stück erwerben und gleichzeitig Futter spenden.
 
In den nächsten Wochen werden wir über die Verteilung der Spenden berichten.