Könnt ihr euch noch an die Hündin erinnern, die in eine Drahtfalle gekommen ist? Ihr Bein sah wirklich schlimm aus. Mittlerweile geht es ihr viel besser, und sie fängt schon wieder an das Bein aufzusetzen. Die Wunde heilt, braucht aber noch Zeit.

Und noch eine gute Nachricht:
Felice darf bei der Familie in Rumänien bleiben, die sie aufgenommen hatte. Die Familie ist sehr glücklich mit Felice und möchte sie nicht mehr hergeben.

Anca fährt noch regelmäßig hin, um die Verbände zu wechseln und den Heilungsprozess zu begleiten.

Wir freuen uns sehr über eine gute Vermittlung im eigenen Land.

Hier könnt Ihr Euch Videos ansehen:
Felice 01             Felice 02